Stefan Klein

Stefan Klein, 1965 geboren, studierte Physik und Philosophie in München und besuchte die Hamburger Henri-Nannen-Journalistenschule. Von 1996 bis 1999 war er Redakteur des Spiegels, seit 2000 ist er freier Autor und Medienberater.

Stefan Klein: Träume

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2014
ISBN 9783100396150, Gebunden, 288 Seiten, 19.99 EUR
Träume sind der verborgene Teil unseres Selbst. Aber in einer zunehmend hektischen Welt haben wir den Zugang zu unseren nächtlichen Erlebnissen verloren - und Sehnsucht danach, ihn zurückzugewinnen. Stefan…

Stefan Klein: Der Sinn des Gebens

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2011
ISBN 9783100396143, Gebunden, 335 Seiten, 18.95 EUR
Den Selbstlosen gehört die Zukunft: Das ist die erstaunliche Quintessenz des neuen Buches von Stefan Klein, das unser Denken und Handeln verändern wird. Denn die neueste Forschung lässt die Ehrlichen…

Stefan Klein: Da Vincis Vermächtnis

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783100396129, Gebunden, 336 Seiten, 18.90 EUR
Leonardo da Vinci war der erste moderne Mensch. Er entwarf funktionsfähige Roboter, digitale Computer und baute die erste Herzklappe. Heute verehren wir Leonardo als Maler, der die Kunst der Renaissance…

Stefan Klein: Zeit

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2006
ISBN 9783100396105, Gebunden, 320 Seiten, 18.90 EUR
Was ist Zeit? Wie erleben wir sie? Wie gehen wir mit ihr um? Einstein erkannte, dass Zeit relativ ist. Jetzt vollenden Hirnforscher seine Revolution: Sie entdecken die innere Zeit. Das Zeitempfinden…

Stefan Klein: Alles Zufall

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek 2004
ISBN 9783498035198, Gebunden, 377 Seiten, 19.90 EUR
Wie wir die Chancen des Unvorhersehbaren besser nutzen können, wird hier spannend und unterhaltsam erklärt. Wir haben Bollwerke gegen das Chaos errichtet, aber dem Zufall entkommen wir nicht. Die Schlange,…

Stefan Klein: Die Glücksformel

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2002
ISBN 9783498035099, Gebunden, 320 Seiten, 19.90 EUR
Für ein glückliches Leben tun wir alles - und schlittern dabei von einem Unglück ins nächste. Die Probleme beginnen bereits bei der Definition: bislang wusste keiner genau, was Glück eigentlich ist. Selbst…