Stefan Frank

Stefan Frank, 1976 geboren, arbeitet als Politikwissenschaftler und Publizist und analysiert die Entwicklungen an den Finanzmärkten für Zeitungen, Zeitschriften und Hörfunk.

Stefan Frank: Die Weltvernichtungsmaschine

Cover
Conte Verlag, Saarbrücken 2009
ISBN 9783936950946, Kartoniert, 180 Seiten, 13.90 EUR
Jahrelang stützte sich das Wachstum der Weltwirtschaft vor allem auf den Immobilienboom in den USA. Mit Hilfe der Notenbanken und immer komplexeren und dubioseren Methoden wurde er über jedes Maß hinausgetrieben.…