Buchautor

Sorj Chalandon

Sorj Chalandon, geboren 1952 in Tunis, war als Journalist bei der französischen Zeitung Libération tätig. Ausgezeichnet wurde er unter anderem für seine Reportagen über Nordirland. Sein vierter Roman "La légende de nos pères" (2009) erschien 2012 als erstes Buch in deutscher Übersetzung u.d.T. "Die Legende unserer Väter".

Sorj Chalandon: Mein fremder Vater. Roman

Cover
dtv, München 2017
ISBN 9783423281140, Gebunden, 272 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Französischen von Brigitte Große. Die Hölle, das war mein Vater. Was er nicht alles gewesen sein will, dieser Vater: Fallschirmjäger, Prediger, Sänger, Judolehrer, Profifußballer, Berater von…