Sloan Wilson

Sloan Wilson wurde 1920 in Norwalk, Connecticut geboren. Mit achtzehn segelte er einen Schoner von Boston nach Havanna. Er studierte in Harvard, diente im Zweiten Weltkrieg in der United States Coast Guard und arbeitete als Reporter und Hochschullehrer. Er hat etliche Bücher veröffentlicht, darunter "Der Mann im grauen Flanell" (1955) und "A Summer Place" (1958). Sloan Wilson starb 2003 in Colonial Beach, Virginia.

Sloan Wilson: Der Mann im grauen Flanell. Roman

Cover: Sloan Wilson. Der Mann im grauen Flanell - Roman. DuMont Verlag, Köln, 2013.
DuMont Verlag, Köln 2013
Aus dem Amerikanischen von Eike Schönfeld. Tom und Betsy Rath sind ein junges Paar, sie haben drei gesunde Kinder, ein schönes Zuhause in einem netten Vorort von New York und ein regelmäßiges, wenn auch…