Buchautor

Silke Vogt

Keine Biografie vorhanden.

Silke Vogt: Neue Wege der Stadtplanung in Tokyo. Partizipationsansätze auf der Mikroebene, dargestellt anhand ausgewählter machizukuri-Projekte in Tokyo

Cover
Iudicium Verlag, München 2001
ISBN 9783891298411, Gebunden, 312 Seiten, 44.99 EUR
Japanische Stadtplanung war ursprünglich als "top-down-Prozess" von der Verwaltung auf die Bürger gerichtet (toshikeikaku). Im Zuge der Demokratisierung kam seit den 1960er Jahren ein gegenläufiger "bottom-up-Prozess"…