Sergio Bizzio

Sergio Bizzio, geboren 1956 im argentinischen Villa Ramallo, begann seine Karriere als Drehbuchautor und Filmregisseur und arbeitet seit Ende der achtziger Jahre auch als Schriftsteller. Sein mehrfach ausgezeichneter Roman "Stille Wut" erschien 2004 und machte den Autor international bekannt. Sergio Bizzio lebt in Buenos Aires.

Sergio Bizzio: Stille Wut. Roman

Cover: Sergio Bizzio. Stille Wut - Roman. Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München, 2010.
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2010
Aus dem Spanischen von Sabine Giersberg. Der Bauarbeiter Jose Maria lernt eines Tages an der Supermarktkasse das Hausmädchen Rosa kennen und verliebt sich in sie. Als er verdächtigt wird, seinen Vorarbeiter…