Sebastian Schütze

Sebastian Schütze hat seit 2009 einen Lehrstuhl für Neuere Kunstgeschichte an der Universität Wien inne. Davor war er wissenschaftlicher Assistent an der Bibliotheca Hertziana (Max-Planck-Institut für Kunstgeschichte) in Rom. In den Jahren 2003-2009 lehrte er als Bader Chair in Southern Baroque Art an der Queen's University in Kingston.

Sebastian Schütze: Caravaggio. Das vollständige Werk

Cover: Sebastian Schütze. Caravaggio - Das vollständige Werk. Taschen Verlag, Köln, 2010.
Taschen Verlag, Köln 2010
Mit zahlreichen Farbabbildungen. Caravaggio, eigentlich Michelangelo Merisi da Caravaggio (Mailand 1571-Porto Ercole 1610), war schon zu Lebzeiten ein Mythos. Von den einen für seinen Naturalismus und…