Sebastian Mallaby

Sebastian Mallaby ist Kolumnist der Washington Post und hat sich auf Themen rund um die Globalisierung spezialisiert. Zuvor hat er mehr als 13 Jahre für das Magazin "The Economist" über internationale Finanzthemen berichtet und war Bürochef des "Economist" in Südafrika, Japan und Washington. Mallaby ist zudem Autor des US-Bestsellers "The World's Banker", erschienen im Jahr 2004.

Sebastian Mallaby: Mehr Geld als Gott. Hedgefonds und ihre Allmachtsphantasien

Cover: Sebastian Mallaby. Mehr Geld als Gott - Hedgefonds und ihre Allmachtsphantasien. Finanzbuch Verlag, München, 2011.
Finanzbuch Verlag, München 2011
Hedgefonds sind wie Heuschrecken: Wo sie auftauchen, bleibt nichts mehr übrig. Keine Firma, wie sie war, kein Mitarbeiter an seinem Platz, kein Geld auf dem Konto der ursprünglichen Besitzer. So die landläufige…