Sebastian Barry

Sebastian Barry wurde 1955 in Dublin als Sohn der irischen Schauspielerin Joan O'Hara geboren. Der heute in County Wicklow, Irland, lebende Romanautor, Dramatiker und Dichter wurde für seinen zuletzt erschienenen Roman "The Secret Scripture" für den Man Booker Price nominiert. Er setzt sich in seinen Romanen mit der Irischen Unabhängigkeitsbewegung und Revolution auseinander.

Sebastian Barry: Ein langer, langer Weg. Roman

Cover: Sebastian Barry. Ein langer, langer Weg - Roman. Steidl Verlag, Göttingen, 2014.
Steidl Verlag, Göttingen 2014
Aus dem Englischen von Hans-Christian Oeser. Aus dem Englischen von Hans-Christian Oeser. Willie Dunne ist gerade neunzehn, als er in den Krieg zieht. Von Politik versteht er nicht viel, auch von der…

Sebastian Barry: Mein fernes, fremdes Land. Roman

Cover: Sebastian Barry. Mein fernes, fremdes Land - Roman. Steidl Verlag, Göttingen, 2012.
Steidl Verlag, Göttingen 2012
Aus dem Englischen von Petra Kindler und Hans-Christian Oeser. Wie klingt es, wenn einer Neunundachtzigjährigen das Herz bricht? Leise und zart, vermutet Lilly Bere. Ihr geliebter Enkel Bill hat sich…

Sebastian Barry: Ein verborgenes Leben. Roman

Cover: Sebastian Barry. Ein verborgenes Leben - Roman. Steidl Verlag, Göttingen, 2009.
Steidl Verlag, Göttingen 2009
Aus dem Englischen von Hans-Christian Oeser. Irland 1922, mitten im Bürgerkrieg: IRA-Kämpfer bringen nachts einen toten Kameraden auf den Friedhof von Sligo. Der Friedhofswärter soll ihn beerdigen. Roseanne,…