Sarah Schumann

Keine Biografie vorhanden.

Sarah Schumann: Sarah Schumann. Werke 1958-2002

Nicolaische Verlagsbuchhandlung, Berlin 2003
Herausgegeben von Kathrin Mosler. Mit 64 s/w und 174 Farbabbildungen. Mit Beiträgen unter anderen von Silvia Bovenschen, Klaus Reichert, Gisela von Wysocki und Sarah Schumann.