Buchautor

Saigyo

Saigyō (eigentlich: Satō Norikiyo), geboren 1118 als Sohn einer wohlhabenden Familie in Kyōto, wurde mit 23 Jahren ein Wandermönch, damit er sich ganz seiner Dichtkunst widmen konnte. Er starb 1190.
1 Buch

Saigyo: Gedichte aus der Bergklause. Sankashû

Cover
Dieterichsche Verlagsbuchhandlung, Mainz 2018
ISBN 9783871620980, Gebunden, 296 Seiten, 25.00 EUR
Herausgegeben und aus dem Japanischen übertragen von Ekkehard May, mit einem Kommentar, Annotationen und zahlreichen Abbildungen. Der Wanderpoet und buddhistische Mönch Saigyô (1118-90) galt schon kurz…