Sabine Zurmühl

Sabine Zurmühl, geboren 1947 in Berlin, studierte Germanistik, Romanistik und Theaterwissenschaft an der Freien Universität Berlin. Sie arbeitete als wissenschaftliche Angestellte am dortigen Germanistischen Seminar und als Journalistin bei diversen Fernseh- und Radiosendern, Zeitungen und Zeitschriften. 1976 bis 1984 übernahm sie die Geschäftsführung und Kulturredaktion der Zeitschrift Courage. Sie hat zahlreiche Titel zu Frauen- und zeitgeschichtlichen Themen publiziert.

Sabine Zurmühl: Das Leben, dieser Augenblick. Die Biografie der Maxie Wander

Cover: Sabine Zurmühl. Das Leben, dieser Augenblick - Die Biografie der Maxie Wander. Henschel Verlag, Leipzig, 2001.
Henschel Verlag, Berlin 2001
In Ost- und Westdeutschland gleichermaßen bekannt wurde Maxie Wander mit ihrem Aufsehen erregenden Reportageband "Guten Morgen, du Schöne", der den Alltag von 17 ganz gewöhnlichen Frauen aus der DDR dokumentierte.…