Rupert Sheldrake

Rupert Sheldrake, geboren 1942, studierte Naturwissenschaften an der Universität von Cambridge und Philosophie an der Harvard University. Er promovierte in Biochemie in Cambridge. Dort war er auch später als Direktor für Biochemie und Zellbiologie am Clare College tätig war.

Rupert Sheldrake: Der siebte Sinn der Tiere. Warum Ihre Katze weiß, wann Sie nach Hause kommen und andere ungeklärte Fähigkeiten der Tiere

Scherz Verlag, München 1999
Der Hund, der am Gartentor auf seinen Herrn wartet, obwohl der heute viel früher heimkommt als erwartet. Die Katze, die sich unauffindbar versteckt hat, obwohl sie an nichts "ablesen" kann, dass sie zum…