Stöbern nach Themen

Durchsuchen Sie unsere Bücherdatenbank nach Themen, Ländern, Epochen, Erscheinungsjahren oder Stichwörtern.

Bücherschau der Woche

Hatten Sie in den letzten Tagen keine Zeit, die Zeitung zu lesen oder bei uns vorbeizuschauen ? Macht nichts, denn hier können Sie unsere Rezensionsnotizen der letzten sechs Erscheinungstage nach Zeitung oder Themen sortiert abfragen.

Literaturbeilagen

All unsere Notizen zu den Buchkritiken in den Literaturbeilagen von FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit.

Aus dem Archiv

Links

Kommentierte Linkliste zu internationalen Zeitungen, Zeitschriften und Verlagen.
  • Empfehlen auf FacebookTwitternShare on Google+

Rüdiger Schnell

Keine Biografie vorhanden.

Rüdiger Schnell: Sexualität und Emotionalität in der vormodernen Ehe.

Bestellen bei buecher.deCover: Rüdiger Schnell. Sexualität und Emotionalität in der vormodernen Ehe. Böhlau Verlag, 2002.
Böhlau Verlag, Köln 2002, ISBN 9783412160012, Gebunden, 595 Seiten, 59,00 EUR
Dass Liebe, Zuneigung und eine ausgelebte Sexualiät zu einer guten Ehe gehören, hat sich nach allgemeinem Verständnis seit dem 18. Jahrhundert durchgesetzt. In welchem Verhältnis aber standen Emotionalität… mehr lesen

Bücher zum gleichen Themenkomplex

Sibylle Berg: Der Tag, als meine Frau einen Mann fand. Roman

Bestellen bei buecher.deCover: Sibylle Berg. Der Tag, als meine Frau einen Mann fand - Roman. Carl Hanser Verlag, 2015.
Carl Hanser Verlag, München 2015, ISBN 9783446247604, Gebunden, 256 Seiten, 19,90 EUR
Chloe und Rasmus sind seit fast zwanzig Jahren verheiratet, und ja, alles bestens, man hat sich entwickelt, man ist sich vertraut. Aber dass dieses Leben nun einfach so… mehr lesen

Edouard Louis: Das Ende von Eddy. Roman

Bestellen bei buecher.deCover: Edouard Louis. Das Ende von Eddy - Roman. S. Fischer Verlag, 2015.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2015, ISBN 9783100022776, Gebunden, 208 Seiten, 18,99 EUR
Aus dem Französischen von Hinrich Schmidt-Henkel. "Ich rannte weg, ganz auf einmal. Gerade hörte ich meine Mutter noch sagen 'Was soll der Scheiß jetzt wieder?'. Aber ich wollte… mehr lesen

Rainer Moritz: Wer hat den schlechtesten Sex?. Eine literarische Stellensuche

Bestellen bei buecher.deCover: Rainer Moritz. Wer hat den schlechtesten Sex? - Eine literarische Stellensuche. Random House, 2015.
Random House, München 2015, ISBN 9783421046444, Gebunden, 240 Seiten, 17,99 EUR
Die schönste Sache der Welt. Die Glücklichen unter uns kommen hin und wieder in ihren Genuss, die meisten aber haben Probleme mit dem Kommen, dem Nicht-Können, dem zu… mehr lesen

Viktor und Viktoria: Die literarische Sau. Ein Aufklärungsbuch der Hocherotik

Bestellen bei buecher.deCover: Viktor und Viktoria (Hg.). Die literarische Sau - Ein Aufklärungsbuch der Hocherotik. Haffmans und Tolkemitt, 2015.
Haffmans und Tolkemitt, Berlin 2015, ISBN 9783942989770, Gebunden, 400 Seiten, 19,95 EUR
Mit Illustrationen von Stephanie F. Scholz, Edward Gorey und Jimmy Beaulieu. Kein langes, lästiges Blättern mehr, kein stundenlanges Recherchieren: Hier sind sie versammelt, die heißesten Stellen der aktuellen… mehr lesen

Cesar Aira: Der Beweis. Novelle

Bestellen bei buecher.deCover: Cesar Aira. Der Beweis - Novelle. Matthes und Seitz, 2015.
Matthes und Seitz, Berlin 2015, ISBN 9783957570819, Kartoniert, 94 Seiten, 14,00 EUR
Aus dem Spanischen von Klaus Laabs. "Wollen wir ficken?" Maos Liebeserklärung nach Punk-Art hält die blonde Marcia für einen schlechten Scherz. Sie hat gerade die Talsohle einer schweren… mehr lesen

Bücher zu ähnlichen Themen

Detlef Siegfried: Moderne Lüste. Ernest Borneman - Jazzkritiker, Filmemacher, Sexforscher

Bestellen bei buecher.deCover: Detlef Siegfried. Moderne Lüste - Ernest Borneman - Jazzkritiker, Filmemacher, Sexforscher. Wallstein Verlag, 2015.
Wallstein Verlag, Göttingen 2015, ISBN 9783835316737, Gebunden, 455 Seiten, 29,90 EUR
Ernest Borneman, Jungkommunist mit jüdischem Familienhintergrund, emigrierte 1933, sechs Wochen vor dem Abitur, nach London. Sein Geld verdiente er durch Jobs in der Filmbranche, als Journalist und Schriftsteller.… mehr lesen

Wilhelm Schmid: Sexout. Und die Kunst, neu anzufangen

Bestellen bei buecher.deCover: Wilhelm Schmid. Sexout - Und die Kunst, neu anzufangen. Insel Verlag, 2015.
Insel Verlag, Berlin 2015, ISBN 9783458176466, Gebunden, 130 Seiten, 10,00 EUR
Sex macht Spaß! Immer mehr Menschen - ob jung oder alt - wissen mit dieser ständig wiederholten Formel nichts mehr anzufangen. Denn ihre Erfahrung ist eine ganz andere:… mehr lesen

Robert Beachy: Das andere Berlin. Die Erfindung der Homosexualität: Eine deutsche Geschichte 1867 - 1933

Bestellen bei buecher.deCover: Robert Beachy. Das andere Berlin - Die Erfindung der Homosexualität: Eine deutsche Geschichte 1867 - 1933. Siedler Verlag, 2015.
Siedler Verlag, München 2015, ISBN 9783827500663, Gebunden, 464 Seiten, 24,99 EUR
Homosexualität ist eine deutsche Erfindung - zu dieser überraschenden Erkenntnis kommt Robert Beachy in seiner Geschichte der Homosexualität in Deutschland. In seinem Buch erzählt er von den Pionieren… mehr lesen

James Dawson: How to Be Gay. Alles über Coming-out, Sex, Gender und Liebe. (Ab 14 Jahre)

Bestellen bei buecher.deCover: James Dawson. How to Be Gay - Alles über Coming-out, Sex, Gender und Liebe. (Ab 14 Jahre). Fischer KJB, 2015.
Fischer KJB, Frankfurt am Main 2015, ISBN 9783733500924, Kartoniert, 304 Seiten, 9,99 EUR
Aus dem Englischen von Volker Oldenburg. Wie fühlt es sich an, zum ersten Mal in ein Mädchen verliebt zu sein, wenn man selbst ein Mädchen ist? Und was… mehr lesen

Akif Pirincci: Deutschland von Sinnen. Der irre Kult um Frauen, Homosexuelle und Zuwanderer

Bestellen bei buecher.deCover: Akif Pirincci. Deutschland von Sinnen - Der irre Kult um Frauen, Homosexuelle und Zuwanderer. Manuscriptum Verlag, 2014.
Manuscriptum Verlag, Waltrop 2014, ISBN 9783944872049, Broschiert, 276 Seiten, 17,80 EUR
Akif Pirinçci rechnet ab - mit Gutmenschen und vaterlandslosen Gesellen, die von Familie und Heimat nichts wissen wollen, mit einer verwirrten Öffentlichkeit, die jede sexuelle Abseitigkeit vergottet, mit… mehr lesen

Archiv: Buchautoren