Rudolf Loch

Rudolf Loch, geboren 1940, studierte Germanistik und Theaterwissenschaft in Berlin, baute 1966-1969 die Kleist-Gedenk- und Forschungsstätte in Frankfurt (Oder) auf, deren Direktor er bis 1994 war. Publikationen vor allem zu Kleist und Büchner.

Rudolf Loch: Kleist. Eine Biografie

Cover: Rudolf Loch. Kleist - Eine Biografie. Wallstein Verlag, Göttingen, 2003.
Wallstein Verlag, Göttingen 2003
Rudolf Loch zeichnet ein Bild des vergeblichen Ringens Kleists um Daseinsbewältigung und vermittelt damit einen Begriff von der Modernität dieses Autors. Sein Werk wird als Versuch beschrieben, neuartige…