Roger M. Fiedler

Roger Fiedler, geboren 1961 in Castrop-Rauxel, studierte Physik und arbeitete als S-Bahnschaffner, Programmierer, als Sekretär im Erzbischöflichen Jugendamt, im Messebau und in der Verpackungsindustrie. Er lebt in München.

Roger M. Fiedler: Dreamin' Elefantz. Krimi

Cover: Roger M. Fiedler. Dreamin' Elefantz - Krimi. Rotbuch Verlag, Berlin, 2000.
Rotbuch Verlag, Hamburg 2000
Der erfolgloseste Privatdetektiv Münchens widmet sich seit der Heirat seiner großen Liebe Nadine nur noch der Suche nach der perfekten Selbstmordmethode durch Dauerbillard. Im pinkfarbenen Golf folgt…