Buchautor

Robert Schlesinger

Robert Schlesinger, Dr. phil., geboren 1965 in Wien, ist Historiker und freier Journalist ("Der Standard", "Forvm", "Wiener Journal"), Spezialgebiet: Fremdenrecht und Ausländerpolitik in Österreich.

Robert Schlesinger: Die Emotionale Revolution. Die Oper als Schlüssel zu den 150 Jahren des 19. Jahrhunderts

Cover
Czernin Verlag, Wien 2001
ISBN 9783707601312, Gebunden, 310 Seiten, 23.00 EUR
"Sie ist betrübt und sagt, dass sie nie wieder eine haben wird, die so hübsch ist" - Reaktion einer Mutter, die soeben erfahren hat, dass ihre kleine Tochter gestorben ist. Eltern, die sich nicht erinnern,…