Robert Domes

Robert Domes, geboren 1961 im bayerischen Ichenhausen, studierte Politik und Kommunikationswissenschaften in München. Er arbeitete als Redakteur bei der Allgäuer Zeitung, zuletzt als Leiter der Lokalredaktion in Kaufbeuren, bevor er sich 2002 als Journalist und Autor selbständig machte. Für das vorliegende Buch hat er fünf Jahre lang recherchiert.

Robert Domes: Nebel im August. Die Lebensgeschichte des Ernst Lossa (Ab 12 Jahre)

Cover: Robert Domes. Nebel im August - Die Lebensgeschichte des Ernst Lossa (Ab 12 Jahre). cbj Verlag, München, 2008.
cbj Verlag, München 2008
Deutschland, 1933: Ernst Lossa stammt aus einer Familie von "Jenischen", Zigeuner, wie man damals sagte. Er gilt als schwieriges Kind, wird von Heim zu Heim geschoben, bis er schließlich in die psychiatrische…