Renate Feyl

Renate Feyl, 1944 in Prag geboren, studierte Philosophie. Sie lebt als freie Schriftstellerin in Berlin und schreibt Essays und Romane.

Renate Feyl: Streuverlust. Ein Lebensabschnittsroman

Cover: Renate Feyl. Streuverlust - Ein Lebensabschnittsroman. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2004.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2004
Roland Zarth steht am Anfang einer viel versprechenden Karriere: Mit seinem Spartensender 'Taff' hat er sich in kürzester Zeit etabliert. Der Aufstieg vom Geschäftsführer der Taunuswelle zum Akteur auf…

Renate Feyl: Das sanfte Joch der Vortrefflichkeit. Roman

Cover: Renate Feyl. Das sanfte Joch der Vortrefflichkeit - Roman. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 1999.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 1999
Zwei Dinge prägten das Leben der Caroline von Wolzogen (1763-1847): ihre schriftstellerische Arbeit und die Nähe zu ihrem Schwager Friedrich Schiller. Er liebte die Schwestern von Lengefeld, heiratete,…