Renata Camilo de Oliveiro

Renata Camilo de Oliveira, geboren 1977 in Belo Horizonte, studierte Rechtswissenschaften in Minas Gerais und promovierte an der HU Berlin. Seit 2011 ist sie als Beraterin der Regierung von Minas Gerais tätig.

Renata Camilo de Oliveiro: Zur Kritik der Abwägung in der Grundrechtsdogmatik. Beitrag zu einem liberalen Grundrechtsverständnis im demokratischen Rechtsstaat

Cover: Renata Camilo de Oliveiro. Zur Kritik der Abwägung in der Grundrechtsdogmatik - Beitrag zu einem liberalen Grundrechtsverständnis im demokratischen Rechtsstaat. Duncker und Humblot Verlag, Berlin, 2014.
Duncker und Humblot Verlag, Berlin 2014
Das Werk wendet sich gegen das verbreitete Abwägungsdenken im Grundrechtsbereich. Während das deutsche Verfassungsrecht im Mittelpunkt der Arbeit steht, wird am Rande die Rezeption der Abwägung in Brasilien…