Rainer Nonnenmann

Rainer Nonnenmann, geboren 1968 in Ludwigsburg (Württ.), studierte Musikwissenschaft, Philosophie und Deutsche Philologie an den Universitäten Tübingen, Köln und Wien. Lehraufträge an Musikwissenschaftlichen Instituten in Köln, Freiburg und Düsseldorf. Rainer Nonnenmann arbeitet außerdem als freier Mitarbeiter für Print und Radio und ist Autor zahlreicher Aufsätze zur Musik und Ästhetik des 19., 20. und 21. Jahrhunderts.

Rainer Nonnenmann: Der Gang durch die Klippen. Helmut Lachenmanns Begegnungen mit Luigi Nono anhand ihres Briefwechsels und anderer Quellen 1957-1990

Cover: Rainer Nonnenmann. Der Gang durch die Klippen - Helmut Lachenmanns Begegnungen mit Luigi Nono anhand ihres Briefwechsels und anderer Quellen 1957-1990. Breitkopf und Härtel Verlag, Wiesbaden, 2013.
Breitkopf und Härtel Verlag, Wiesbaden 2013
Luigi Nono und Helmut Lachenmann waren durch ein außergewöhnliches Lehrer-Schüler-Verhältnis verbunden. In Darmstadt 1957 zeigte sich der 21-jährige Student Lachenmann vom charismatischen Avantgardisten…