Stöbern nach Themen

Durchsuchen Sie unsere Bücherdatenbank nach Themen, Ländern, Epochen, Erscheinungsjahren oder Stichwörtern.

Bücherschau der Woche

Hatten Sie in den letzten Tagen keine Zeit, die Zeitung zu lesen oder bei uns vorbeizuschauen ? Macht nichts, denn hier können Sie unsere Rezensionsnotizen der letzten sechs Erscheinungstage nach Zeitung oder Themen sortiert abfragen.

Literaturbeilagen

All unsere Notizen zu den Buchkritiken in den Literaturbeilagen von FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit.

Aus dem Archiv

Links

Kommentierte Linkliste zu internationalen Zeitungen, Zeitschriften und Verlagen.
  • Empfehlen auf FacebookTwitternShare on Google+

Rafael Hüntelmann

Keine Biografie vorhanden.

Rafael Hüntelmann/Peter Schaber: Grundlagen der Ethik. Normativität und Objektivität

Bestellen bei buecher.de
Dr. Hänsel-Hohenhausen AG, Frankfurt am Main 2003, ISBN 9783826712227, Gebunden, 194 Seiten, 36,00 EUR

Bücher zum gleichen Themenkomplex

Holm Tetens: Gott denken. Ein Versuch über rationale Theologie

Bestellen bei buecher.deCover: Holm Tetens. Gott denken - Ein Versuch über rationale Theologie. Philipp Reclam jun. Verlag, 2015.
Philipp Reclam jun. Verlag, Ditzingen 2015, ISBN 9783150192955, Paperback, 96 Seiten, 5,00 EUR
Dieses Buch ist der Versuch, den Glauben rational zu überdenken. Theologie, so Holm Tetens, verdient nur dann rational genannt zu werden, wenn sie "die 'Sache mit Gott' mit… mehr lesen

Hans Joas: Sind die Menschenrechte westlich?.

Bestellen bei buecher.deCover: Hans Joas. Sind die Menschenrechte westlich?. Kösel Verlag, 2015.
Kösel Verlag, München 2015, ISBN 9783466371266, Gebunden, 96 Seiten, 10 EUR
Wenn die Idee der Menschenrechte ein Charakteristikum der westlichen Kultur ist, wie kann es dann sein, dass die längste Zeit europäischer Geschichte von Sklaverei und Folter durchzogen ist?… mehr lesen

Hans Goller: Wohnt Gott im Gehirn?. Warum die Neurowissenschaften die Religion nicht erklären

Bestellen bei buecher.deCover: Hans Goller. Wohnt Gott im Gehirn? - Warum die Neurowissenschaften die Religion nicht erklären. Butzon und Bercker Verlag, 2015.
Butzon und Bercker Verlag, Kevelaer 2015, ISBN 9783766619570, Gebunden, 296 Seiten, 24,95 EUR
Kann die Hirnforschung Religion erklären? Was ist von Nahtoderfahrungen zu halten? Die Experimente der Hirnforscher kritisch beleuchtet. mehr lesen

Peter Janich: Handwerk und Mundwerk. Über das Herstellen von Wissen

Bestellen bei buecher.deCover: Peter Janich. Handwerk und Mundwerk - Über das Herstellen von Wissen. C. H. Beck Verlag, 2015.
C. H. Beck Verlag, München 2015, ISBN 9783406674907, Gebunden, 372 Seiten, 29,95 EUR
Bereits die griechischantike Philosophie stellte das Handwerk in der Rangfolge der Wertschätzung weit unter die viel edlere "reine Theorie". Seither steht der Theoretiker im Gegensatz zum Praktiker, also… mehr lesen

Ralf Konersmann: Die Unruhe der Welt.

Bestellen bei buecher.deCover: Ralf Konersmann. Die Unruhe der Welt. S. Fischer Verlag, 2015.
S. Fischer Verlag, Frankfurt 2015, ISBN 9783100383006, Gebunden, 464 Seiten, 24,99 EUR
Einst galt die dauerhafte Ruhe als Bedingung von Glück. Heute jedoch wird Unruhe belohnt, das Immer-Unterwegs-Sein, die permanente Veränderung. Der bekannte Kulturphilosoph Ralf Konersmann rekonstruiert, wie die westliche… mehr lesen

Bücher zu ähnlichen Themen

Michael Pauen/Harald Welzer: Autonomie. Eine Verteidigung

Bestellen bei buecher.deCover: Michael Pauen / Harald Welzer. Autonomie - Eine Verteidigung. S. Fischer Verlag, 2015.
S. Fischer Verlag, Frankfurt/Main 2015, ISBN 9783100022509, Gebunden, 336 Seiten, 19,99 EUR
Autonomie gilt als zentrale menschliche Eigenschaft. Doch sie gerät von vielen Seiten unter Beschuss: Die Neurowissenschaft erklärt, der Wille sei nicht frei, die Sozialpsychologie zeigt in ihren Experimenten… mehr lesen

Julika Rosenstock: Vom Anspruch auf Ungleichheit. Über die Kritik am Grundsatz bedingungsloser Menschengleichheit

Bestellen bei buecher.deCover: Julika Rosenstock. Vom Anspruch auf Ungleichheit - Über die Kritik am Grundsatz bedingungsloser Menschengleichheit. Velbrück Verlag, 2015.
Velbrück Verlag, Weilerswist 2015, ISBN 9783942393867, Gebunden, 360 Seiten, 39,90 EUR
In dieser rechtsphilosophischen Arbeit im Grenzbereich zur Soziologie und zur Politikwissenschaft setzt sich die Autorin mit der derzeitigen Renaissance "rechten Denkens" und dessen gleichheitskritischer Rechts- und Gerechtigkeitsauffassung in… mehr lesen

Sebastian Knell: Die Eroberung der Zeit. Grundzüge einer Philosophie verlängerter Lebensspannen

Bestellen bei buecher.deCover: Sebastian Knell. Die Eroberung der Zeit - Grundzüge einer Philosophie verlängerter Lebensspannen. Suhrkamp Verlag, 2015.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2015, ISBN 9783518586198, Gebunden, 750 Seiten, 39,95 EUR
Biologen sind den Mechanismen des Alterns längst auf der Spur, und einige von ihnen behaupten, diese Forschung könne uns in Zukunft befähigen, das Altern einzudämmen und die menschliche… mehr lesen

Marianne Kreuels: Über den vermeintlichen Wert der Sterblichkeit. Ein Essay in analytischer Existenzphilosophie

Bestellen bei buecher.deCover: Marianne Kreuels. Über den vermeintlichen Wert der Sterblichkeit - Ein Essay in analytischer Existenzphilosophie. Suhrkamp Verlag, 2015.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2015, ISBN 9783518297506, Taschenbuch, 195 Seiten, 15,00 EUR
Wäre ein unendliches Leben nicht auch unendlich langweilig? Die Annahme, die menschliche Sterblichkeit sei Voraussetzung eines wünschenswerten Lebens, ist weit verbreitet. Aber lässt sie sich auch halten? Marianne… mehr lesen

Wilhelm Schmid: Sexout. Und die Kunst, neu anzufangen

Bestellen bei buecher.deCover: Wilhelm Schmid. Sexout - Und die Kunst, neu anzufangen. Insel Verlag, 2015.
Insel Verlag, Berlin 2015, ISBN 9783458176466, Gebunden, 130 Seiten, 10,00 EUR
Sex macht Spaß! Immer mehr Menschen - ob jung oder alt - wissen mit dieser ständig wiederholten Formel nichts mehr anzufangen. Denn ihre Erfahrung ist eine ganz andere:… mehr lesen

Archiv: Buchautoren