Polina Scherebzowa

Polina Scherebzowa, geboren 1985 in Grosny (damals UdSSR), führte über zehn Jahre lang Tagebuch, in dem sie ihr Leben während beider Tschetschenienkriege beschreibt. Sie lebt im politischen Asyl in Finnland.

Polina Scherebzowa: Polinas Tagebuch.

Cover: Polina Scherebzowa. Polinas Tagebuch. Rowohlt Berlin Verlag, Berlin, 2015.
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2015
Aus dem Russischen von Olaf Kühl. Neun Jahre alt war Polina Scherebzowa, als in Grosny Krieg ausbrach. In diesem Jahr, 1994, begann sie ihr Tagebuch, das sie zehn Jahre lang und über einen zweiten Konflikt…