Pierre Magnan

Pierre Magnan wurde 1922 in Manosque (Basses-Alpes) geboren. 1946 schrieb er seinen ersten Roman. Nach drei erfolglosen Romanen arbeitete er als Angestellter in einer Firma, wurde mit 54 Jahren arbeitslos und kehrte wieder zum Schreiben zurück. In der Folge veröffentlichte er über 20 Bücher, von denen mehrere in Frankreich und anderen Ländern preisgekrönt, in zahlreiche Sprachen übersetzt und verfilmt wurden. Pierre Magnan lebt noch heute in Manosque.

Pierre Magnan: Das Zimmer hinter dem Spiegel. Roman

Cover: Pierre Magnan. Das Zimmer hinter dem Spiegel - Roman. Scherz Verlag, Frankfurt am Main, 2000.
Scherz Verlag, Bern - München - Wien 2000
Aus dem Französischen von Irene Kuhn. Drei Morde scheuchen das schläfrige Provencestädtchen Digne auf. Alles deutet darauf hin, dass die Opfer mit einer Steinschleuder getötet wurden. Man hat eine merkwürdig…