Buchautor

Philip Siegel

Philip Siegel, 1965 in Köln geboren, ist Fernsehjournalist. Er war unter anderem Redakteur beim WDR-Magazin Montor und beim ARD-Morgenmagazin.

Philip Siegel: Drei Zimmer, Küche, Porno. Warum immer mehr Menschen in die Sex-Branche einsteigen

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2017
ISBN 9783593435879, Gebunden, 275 Seiten, 16.99 EUR
Für immer mehr Frauen und Männer ist Pornografie ein Freizeitabenteuer geworden, eine neue Variante, sich zu zeigen und sexuell auszuleben. Amateurplattformen dienen als Kontaktbörse, Verkaufsfläche und…