Buchautor

Peter Hossli

Peter Hossli, geboren 1969 in der Schweiz, startete sein berufliches Leben als Gemüseverkäufer im Delikatesshandel seiner Eltern. Während seines Studiums der Geschichte, Film und Kommunikationswissenschaften in Zürich arbeitete er nebenher als Reporter. Seitdem war er auf fünf Kontinenten war er journalistisch tätig, interviewte CEOs, Bundesrätinnen und Oscar-Gewinner. Jahrelang war er Korrespondent in New York, wo ihm die Mafia eine erste Wohnung vermietete. Nach seiner Rückkehr heuerte er 2009 beim Schweizer Verlag Ringier an, wo er heute "editor-at-large" ist.
1 Buch

Peter Hossli: Die erste Miete ging an die Mafia. Was ich bin: Reporter

Cover
Werd Verlag, Zürich 2018
ISBN 9783859329393, Kartoniert, 372 Seiten, 25.00 EUR
Aus nächster Nähe hat er 9/11 erlebt, im Fall Hildebrand enthüllte er Pikantes, die Flüchtlingskrise auf dem Balkan und das Amerika von Donald Trump machte er spürbar: Peter Hossli gehört zu den leidenschaftlichsten…