Peter Gross

Peter Gross ist Autor und Publizist. Er hatte Professuren für Soziologie an der Universität Bamberg und an der Universität St. Gallen (HSG) inne. Bekannt geworden ist er insbesondere durch seine Bücher "Die Multioptionsgesellschaft" und "Ich-Jagd". Er ist tätig in Weiterbildung und Beratung sowie Mitglied von PEN-International.

Peter Gross: Jenseits der Erlösung. Die Wiederkehr der Religion und die Zukunft des Christentums

Cover: Peter Gross. Jenseits der Erlösung - Die Wiederkehr der Religion und die Zukunft des Christentums. Transcript Verlag, Bielefeld, 2007.
Transcript Verlag, Bielefeld 2007
Wie immer eine Wiederkunft der Religion angekündigt wird, und welche Menschenmassen religiöse Großveranstaltungen auch binden, die christliche Heilsbotschaft ist erkaltet, der Erlösungswille erlahmt.…