Pedro G. Ferreira

Pedro G. Ferreira wuchs in Portugal und Großbritannien auf und ist nach Stationen in London, Berkeley und am CERN seit 2000 Professor für Astrophysik in Oxford. Seine Forschungsschwerpunkte sind die Allgemeine Relativitätstheorie und die Kosmologie.

Pedro G. Ferreira: Die perfekte Theorie. Das Jahrhundert der Genies und der Kampf um die Relativitätstheorie

Cover: Pedro G. Ferreira. Die perfekte Theorie - Das Jahrhundert der Genies und der Kampf um die Relativitätstheorie. C. H. Beck Verlag, München, 2014.
C. H. Beck Verlag, München 2014
Aus dem Englischen von Norbert Juraschitz und Friedrich Pflüger. Die Allgemeine Relativitätstheorie war und ist der größte Triumph der modernen Physik. Von dem Augenblick an, da Einstein seine Theorie…