Paul Hoyningen-Huene

Paul Hoyningen-Huene, geboren 1946, ist deutscher Philosoph. Er studierte Physik und Philosophie an der Universität München, dem Imperial College of Science and Technology, London, und an der Universität Zürich. Er promovierte 1975 in theoretischer Physik in Zürich, habilitierte 1988 in Philosophie an der ETH Zürich. Seit 1997 ist er Professor und Leiter der Zentralen Einrichtung für Wissenschaftstheorie und Wissenschaftsethik an der Universität Hannover.

Paul Feyerabend/Paul Hoyningen-Huene: Aber ein Paul hilft doch dem anderen. Briefwechsel 1983-1994

Cover: Paul Feyerabend / Paul Hoyningen-Huene. Aber ein Paul hilft doch dem anderen - Briefwechsel 1983-1994. Passagen-Verlag, Wien, 2010.
Passagen-Verlag, Wien 2010
Herausgegeben von Christian Augustin. Der Briefwechsel ist ein intellektuelles und bewegendes Dokument einer Freundschaft zweier Gelehrter. Diese entfaltet sich in 115 Briefen in der Zeit von 1983 bis…