Pat Mooney

Pat Mooney engagiert sich seit den 1970er-Jahren für die Bewahrung genetischer Ressourcen in der Landwirtschaft der Dritten Welt. 1985 erhielt er dafür den Alternativen Nobelpreis, 1998 die Pearson Peace Medal. Mooney ist Geschäftsführer der Nichtregierungsorganisation "ETC Group" und gilt international als einer der führenden Experten für Bio-, Nano- und Gentechnik und ihre Folgen.

Pat Mooney: Next Bang!. Wie das riskante Spiel mit Mega-Technologien unsere Existenz bedroht

Cover: Pat Mooney. Next Bang! - Wie das riskante Spiel mit Mega-Technologien unsere Existenz bedroht. oekom Verlag, München, 2010.
oekom Verlag, München 2010
BANG - Bits, Atome, Neuronen und Gene sind die Ingredienzien dieser riskanten neuen Megatechnologien. Geo-Engineering, Nanotechnologie, Gentechnik, synthetische Biologie und "konvergierende Technologien"…