Ottmar Schreiner

Ottmar Schreiner, geboren 1946 in Merzig/Saarland, ist seit 1969 Mitglied der SPD, für die er seit 1980 im Bundestag sitzt. Er war von 1990 bis 1997 sozialpolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, 1997/98 deren stellvertretender Vorsitzender und 1998/99 Bundesgeschäftsführer seiner Partei. Seit 2000 ist er Bundesvorsitzender der Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen und seit 2001 Mitglied des SPD-Bundesvorstands.

Ottmar Schreiner: Die Gerechtigkeitslücke. Wie die Politik die Gesellschaft spaltet

Cover: Ottmar Schreiner. Die Gerechtigkeitslücke - Wie die Politik die Gesellschaft spaltet. Propyläen Verlag, Berlin, 2008.
Propyläen Verlag, Berlin 2008
In Deutschland tut sich eine soziale Kluft auf wie nie zuvor in der Geschichte der Bundesrepublik. Gerade mal 15 Prozent der Bundesbürger halten ihren Staat noch für gerecht. Auf der einen Seite Hartz…