Olivier Ka

Olivier Ka, 1967 im Libanon geboren, wuchs in der Nähe von Paris auf. Mit 16 verließ er die Schule und übte eine Vielzahl unterschiedlicher Jobs aus: Er war Radiomoderator, Schauspieler und Crepe-Bäcker, bis er mit 20 Jahren schließlich anfing zu schreiben. "Warum ich Pater Pierre getötet habe" ist bereits sein zweites Projekt mit dem Zeichner Alfred. Olivier Ka lebt mit seiner Familie in Paris.

Alfred/Olivier Ka: Warum ich Pater Pierre getötet habe. (Ab 14 Jahre)

Cover: Alfred / Olivier Ka. Warum ich Pater Pierre getötet habe - (Ab 14 Jahre). Carlsen Verlag, Hamburg, 2008.
Carlsen Verlag, Hamburg 2008
Aus dem Französischen von Martin Budde. In seiner autobiografischen Erzählung setzt sich Olivier Ka mit einer Missbrauchserfahrung seiner frühen Kindheit auseinander. Ausgerechnet der joviale und kumpelhafte…