Noam Chomsky

Noam Chomsky, geboren 1928, politischer Aktivist, Sprachtheoretiker und seit 1961 Professor am "Massachusetts Institute of Technology", ist Autor mehrerer Bestseller über Linguistik, Philosophie und Politik. Zu seinen wichtigsten Werken zählen "Reflexionen über die Sprache", "Regeln und Präsentationen", "Globalisierung und Cyberspace", "Politische Ökonomie und Menschenrechte" und "Wirtschaft und Gewalt".

Noam Chomsky: Wer beherrscht die Welt?. Die globalen Verwerfungen der amerikanischen Politik

Cover: Noam Chomsky. Wer beherrscht die Welt? - Die globalen Verwerfungen der amerikanischen Politik. Ullstein Verlag, Berlin, 2016.
Ullstein Verlag, Berlin 2016
Aus dem Amerikanischen von Hainer Kober, Norbert Juraschitz und Karlheinz Dürr. "Die Frage, wer die Welt regiert, kann nicht eindeutig beantwortet werden. Aber die einflussreichsten Akteure sind klar…

Noam Chomsky: Was für Lebewesen sind wir?.

Cover: Noam Chomsky. Was für Lebewesen sind wir?. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2016.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2016
Aus dem Englischen von Michael Schiffmann. Noam Chomsky begibt sich auf die Suche nach dem Wesen des Menschen. Chomsky nimmt seinen Ausgang bei der Sprache. Diese ist für ihn ein angeborener Mechanismus,…

Noam Chomsky: Der gescheiterte Staat.

Cover: Noam Chomsky. Der gescheiterte Staat. Antje Kunstmann Verlag, München, 2006.
Antje Kunstmann Verlag, München 2006
Aus dem Amerikanischen von Gabriele Gockel, Bernhard Jendricke und Thomas Wollermann. Ein Staat gilt als gescheitert, wenn er sich nicht um Völkerrecht und internationale Abkommen schert, die Sicherheit…

Noam Chomsky: Keine Chance für Frieden. Warum mit Israel und den USA kein Palästinenserstaat zu machen ist

Cover: Noam Chomsky. Keine Chance für Frieden - Warum mit Israel und den USA kein Palästinenserstaat zu machen ist. Europa Verlag, München, 2005.
Europa Verlag, Hamburg 2005
Aus dem Amerikanischen von Michael Haupt. Israel und die Palästinenser - kaum ein Konflikt beherrscht seit Jahren die Medien in solchem Maße, jedoch ohne dabei für Außenstehende verständlicher zu werden.…

Noam Chomsky: Media Control. Wie Medien uns manipulieren

Cover: Noam Chomsky. Media Control - Wie Medien uns manipulieren. Europa Verlag, München, 2003.
Europa Verlag, Hamburg 2003
Noam Chomsky begibt sich in seinem neuen Buch in ein unerhörtes Spannungsfeld: Zum einen sind die Medien - ohne direkter staatlicher Kontrolle zu unterliegen - Propagandainstrumente der Außenpolitik,…

Noam Chomsky: The Attack. Hintergründe und Folgen

Cover: Noam Chomsky. The Attack - Hintergründe und Folgen. Europa Verlag, München, 2002.
Europa Verlag, Hamburg 2002
Aus dem Amerikanischen von Michael Haupt. Gleich nach den Ereignissen vom 11. September rief Präsident Bush zum "Krieg gegen den Terrorismus" auf. Noam Chomsky - der keinen Zweifel daran lässt, dass auch…

Noam Chomsky: Offene Wunde Nahost. Israel, die Palästinenser und die US-Politik

Cover: Noam Chomsky. Offene Wunde Nahost - Israel, die Palästinenser und die US-Politik. Europa Verlag, München, 2002.
Europa Verlag, Hamburg 2002
Aus dem Amerikanischen von Michael Haupt. Vor allem auf Grundlage israelischer Dokumente, aber auch alternativer und vergrabener Quellen sowie eigener Reiseerfahrungen im Nahen Osten übt Noam Chomsky…

Noam Chomsky: War Against People. Menschenrechte und Schurkenstaaten

Cover: Noam Chomsky. War Against People - Menschenrechte und Schurkenstaaten. Europa Verlag, München, 2001.
Europa Verlag, Hamburg 2001
Aus dem Amerikanischen von Michael Haupt. Nicht die diktatorisch regierten Entwicklungsländer, sondern die USA und ihre Verbündeten sind die eigentlichen Schurkenstaaten, so Noam Chomsky. Klassische Großmachtpolitik…

Noam Chomsky: profit over people. Neoliberalismus und globale Weltordnung

Cover: Noam Chomsky. profit over people - Neoliberalismus und globale Weltordnung. Europa Verlag, München, 2000.
Europa Verlag, Hamburg 2000
Chomskys Kritik an der Macht der Märkte zu lesen ist der erste Schritt, sich politisch zu engagieren. Welche weiteren Schritte auf dem Weg zu einer gerechteren Gesellschaft vonnöten und realisierbar sind,…