Nina Gerlach

Nina Gerlach wurde 1979 in Mainz geboren und studierte Europäische Kunstgeschichte, Alte Geschichte, Medien- und Kommunikationswissenschaften in Heidelberg, Mannheim und Mainz sowie Medienkunst/Film an der Hochschule für Gestaltung in Karlsruhe (1999-2005) und promovierte 2010 über das cineastische Gartenbild als visuelles Argument in epistemologischen und moralphilosophischen Diskursen des Kinos seit 1945.

Nina Gerlach: Gartenkunst im Spielfilm. Das Filmbild als Argument

Cover: Nina Gerlach. Gartenkunst im Spielfilm - Das Filmbild als Argument. Wilhelm Fink Verlag, Paderborn, 2012.
Wilhelm Fink Verlag, München 2012
am Anfang war der Garten. Das älteste uns erhaltende Filmfragment wurde 1888 von Louis A. A. Le Prince in einem englischen Vorgarten aufgenommen. In der Folge integrierten die Gebrüder Lumière, Fred M.…