Nicholas Drayson

Nicholas Drayson, geboren1954 in England, studierte Geschichte sowie Wissenschaftsphilosophie in London und absolvierte eine Ausbildung als Journalist. Seit 1982 lebt er in Australien und schrieb Kolumnen und Artikel für verschiedene Zeitschriften und Magazine, daneben beschäftigte er sich mit dem Studium der Zoologie und Naturgeschichte, das er 1997 abschloss. Anschließend verbrachte er zwei Jahre in Kenia. In dieser Zeit entstand sein erster Roman "Der goldene Skarabäus", nachdem bereits 1988 das Sachbuch "Wildlife: Australia's flora and fauna gently" erschienen war. Heute lebt Nicholas Drayson als freier Schriftsteller wieder in Canberra, wo er zunächst einige Zeit als Kurator am National Museum of Australia arbeitete.

Nicholas Drayson: Der goldene Skarabäus. Roman

Cover: Nicholas Drayson. Der goldene Skarabäus - Roman. Insel Verlag, Berlin, 2003.
Insel Verlag, Frankfurt am Main 2003
Aus dem Englischen von Rita Seuß und Sonja Schumacher. Kann tatsächlich ein anderer als Charles Darwin der Urheber der Evolutionstheorie sein? Die Aufzeichnungen eines Jugendfreundes des berühmten Forschers…