Buchautor

Mischa Meier

Mischa Meier geboren 1971, studierte Klassische Philologie und Geschichte an der Universität Bochum. 1998 promovierte über das frühe Sparta. Seit 2004 ist er Professor für Alte Geschichte in Tübingen.
6 Bücher

Mischa Meier / Steffen Patzold: Gene und Geschichte. Was die Archäogenetik zur Geschichtsforschung beitragen kann

Cover
Anton Hiersemann Verlag, Stuttgart 2021
ISBN 9783777221038, Gebunden, 163 Seiten, 28.00 EUR
Naturwissenschaftler beginnen historisch zu forschen: Mit ihren eigenen Methoden versuchen sie, neue Daten zur Geschichte zu gewinnen. Eine besonders große Rolle spielt dabei die Analyse alter DNA. Die…

Mischa Meier: Geschichte der Völkerwanderung. Europa, Asien und Afrika vom 3. bis zum 8. Jahrhundert n.Chr.

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2019
ISBN 9783406739590, Gebunden, 1532 Seiten, 58.00 EUR
Byzanz, 29. Juli 626 - vor den Toren der prächtigsten Stadt Europas und Asiens hat der Khagan der Awaren 80.000 Krieger zusammengezogen und verlangt ihre bedingungslose Übergabe. Für die Menschen in der…

Mischa Meier: Caesar und das Problem der Monarchie in Rom

Cover
C. Winter Universitätsverlag, Heidelberg 2014
ISBN 9783825362485, Kartoniert, 83 Seiten, 24.00 EUR
Die römische Republik war zur Zeit Caesars am Ende dieser Eindruck jedenfalls ergibt sich, wenn man sie unter strukturellen Gesichtspunkten analysiert; andererseits aber suggeriert der Quellenbefund auf…

Mischa Meier / Steffen Patzold: August 410 - Ein Kampf um Rom

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2010
ISBN 9783608946468, Gebunden, 260 Seiten, 19.90 EUR
Drei Tage lang plünderten Alarichs Soldaten die Ewige Stadt. Seither hat dieses Ereignis die Phantasie der Menschen bewegt. Die Autoren erzählen, wie zunächst die Zeitgenossen, dann Geschichtsschreiber…

Mischa Meier: Anastasios I.. Die Entstehung des Byzantinischen Reiches

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2009
ISBN 9783608943771, Gebunden, 443 Seiten, 27.90 EUR
Mit dieser des spät-römischen "Endzeit"-Kaisers Anastasios I. macht der Autor deutlich, wie sich der Westen bis heute von der östlichen Welt grundlegend unterscheidet. Mit seinen mutigen wie drastischen…

Mischa Meier (Hg.): Pest. Die Geschichte eines Menschheitstraumas

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2005
ISBN 9783608943597, Gebunden, 478 Seiten, 29.50 EUR
Mit zahlreichen Abbildungen und Farbtafeln. In diesem Band beschäftigen sich Historiker, Mediziner und Kulturwissenschaftler mit dem Thema "Pest" in verschiedensten Facetten. Das Spektrum der Beiträge…