Stichwort-Übersicht

Seuchen

Insgesamt 111 Einträge in 2 Kategorien

3 Bücher von insgesamt 21

Volker Reinhardt: Die Macht der Seuche. Wie die Große Pest die Welt veränderte

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2021
ISBN 9783406767296, Gebunden, 256 Seiten, 24.00 EUR
[…] Mit 25 Abbildungen und einer Karte. Die Große Pest der Jahre um 1348 war eines der einschneidendsten Ereignisse der europäischen Geschichte. Volker Reinhardt rekonstruiert den Verlauf…

Rebecca Makkai: Die Optimisten. Roman

Cover
Eisele Verlag, München 2020
ISBN 9783961610778, Gebunden, 624 Seiten, 24.00 EUR
[…] Aus dem Amerikanischen von Bettina Abarbanell. Chicago, 1985: Yale ist ein junger Kunstexperte, der mit Feuereifer nach Neuerwerbungen für seine Galerie sucht. Gerade ist er einer…

Carlo Caduff: Warten auf die Pandemie. Ethnographie einer Katastrophe, die nie stattfand

Cover
Konstanz University Press, Konstanz 2017
ISBN 9783862530953, Kartoniert, 252 Seiten, 39.90 EUR
[…] nicht dazu, dass man die Bemühungen um ihre Bekämpfung eingestellt hätte. Vielmehr wurden die Vorbereitungen auf ihren Ausbruch zu einer staatlichen Daueraufgabe. Die Schreckensszenarien…
mehr Bücher


3 Presseschau-Absätze von insgesamt 90

9punkt 20.02.2021 […] Seuchen haben in Europa zu Fortschritt beigetragen, wenn auch immer mal wieder mit Zwang, schreibt Robert Misik in der taz: "Ohne die Pest wäre die Entstehung des absolutistischen Staates und einer rationalen, zentralisierten Verwaltung anders verlaufen. Seuchen wie die Cholera stärkten die Idee, dass nur ein Gesundheitssystem, das für alle funktioniert, das Individuum schützen kann. Es war die Geburt […] Als die Tuberkulose wütete, wurde der Besen durch den Wischmopp ersetzt, weil man lehrte, die Keime am Boden werden mit Besen nur aufgewirbelt. Seife, Wischmopp, Wasserleitung - alles Produkte von Seuchen." […]
mehr Presseschau-Absätze