Miroslaw Nahacz

Miroslaw Nahacz, geboren 1984 in den polnischen Beskiden hinter Dukla, starb 2007 in Warschau. Mit seinem ersten Buch "Acht vier" (2003) wurde er in Polen über Nacht berühmt, "Bombel" erschien 2004.

Miroslaw Nahacz: Bombel

Cover
Weissbooks, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783940888303, Gebunden, 175 Seiten, 18.80 EUR
Aus dem Polnischen von Renate Schmidgall. Bombel sitzt mitten in seinem Dorf an einer Bushaltestelle und redet mit sich selbst: über einen Ausflug in die Slowakei, über Zigeuner, Fische, ein ausgebrochenes…