Miguel Sousa Tavares

Miguel Sousa Tavares, geboren 1952 in Porto, Sohn der bekannten Lyrikerin Sophia de Mello Breyner Andersen, gehört zu den wichtigsten politischen Kommentatoren Portugals. Sein Debüt "Am Äquator" verkaufte sich mehr als 180.000 Mal und stand über ein Jahr lang an der Spitze der portugiesischen Bestsellerliste.

Miguel Sousa Tavares: Am Äquator. Roman

Cover: Miguel Sousa Tavares. Am Äquator - Roman. C. Bertelsmann Verlag, München, 2005.
C. Bertelsmann Verlag, München 2005
Aus dem Portugiesischen von Marianne Gareis. Als der Lissaboner Müßiggänger Luis Bernardo Tavares im Dezember 1905 von seinem König ein ungewöhnliches Angebot erhält, gibt eine Liebesaffäre den Ausschlag…