Mick Jackson

Mick Jackson, 1960 in Lancashire geboren, studierte Theaterwissenschaften und arbeitete als Dokumentarfilmer. Sein erster Roman "Der Untergrundmann", erschienen 1997, stand auf der Vorschlagsliste für den Booker Prize und den Whitbread First Novel Award und gewann den Royal Society of Authors' First Novel Award. Jackson lebt in Brighton, wo er während der Arbeit an "Der Bienenkönig" selbst begann, Bienen zu züchten.

Mick Jackson: Der Bienenkönig. Roman

Cover: Mick Jackson. Der Bienenkönig - Roman. Albrecht Knaus Verlag, München, 2002.
Albrecht Knaus Verlag, München 2002
Aus dem Englischen von Gerald Jung. Eine Geschichte über das Erwachsenwerden und das Erwachsensein: einfühlsam und poetisch. Devon, 1941. Fünf pfiffige Jungs machen mit ihren Streichen ein winziges Küstendorf…