Michael Siebler

Michael Siebler, geboren 1956, studierte Klassische Archäologie, Grabungsteilnahme unter anderem in Troia und Olympia. Nach der Promotion zunächst am Deutschen Archäologischen Institut in Damaskus, danach wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Klassische Archäologie der Universität Mainz, langjähriger Redakteur im Feuilleton der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung".

Michael Siebler: Olympia

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2004
ISBN 9783608960068, Gebunden, 278 Seiten, 25.00 EUR
Das Zeusheiligtum von Olympia war der bedeutendste Ort für die Verehrung des höchsten griechischen Gottes und Schauplatz der größten athletischen Wettkämpfe des Altertums. Seit mehr als 125 Jahren erforschen…