Michael Seewald

Michael Seewald, studierte Wissenschafts- und Kulturgeschichte in Berlin und Paris und arbeitet heute als Finanzanalyst.

Michael Seewald: Lujo Brentano und die Ökonomien der Moderne. Zum Wandel wissenschaftlicher Darstellungsformen in der deutschen ökonomischen Tradition (1871-1931)

Cover: Michael Seewald. Lujo Brentano und die Ökonomien der Moderne - Zum Wandel wissenschaftlicher Darstellungsformen in der deutschen ökonomischen Tradition (1871-1931). Metropolis Verlag, Marburg, 2010.
Metropolis Verlag, Marburg 2010
Lujo Brentano (1844-1931) war einer der populärsten deutschen Nationalökonomen seiner Zeit. Dagegen ist sein ökonomisches Werk von der dogmenhistorischen Forschung unbeachtet geblieben. Ist Brentano als…