Buchautor

Michael Roes

Michael Roes, geboren 1960 in Rhede, studierte Psychologie, Philosophie und Germanistik und arbeitete danach als Regie- und Dramaturgieassistent an der Schaubühne am Lehniner Platz in Berlin. Ethnologische Studien sowie längere Aufenthalte im Nahen Osten und in Amerika führten zu Werken wie dem Roman "Rubal-Khali. Leeres Viertel", für den er den Bremer Literaturpreis erhielt, dem Roman "Der Coup der Berdache" oder dem literarischen Reise-Essay "Haut des Südens" (2000).

Michael Roes: Die Laute. Roman

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2012
ISBN 9783882219869, Gebunden, 528 Seiten, 24.90 EUR
Wie klingt Musik, wenn man sie nicht hören kann? Michael Roes erzählt in "Die Laute" die Geschichte von Asis, einem jemenitischen Jungen, der von Melodien erfüllt ist, nachdem er von einem Blitz getroffen…

Michael Roes: Geschichte der Freundschaft. Roman

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2010
ISBN 9783882215342, Gebunden, 320 Seiten, 22.90 EUR
Inmitten politischer Unruhen lernt Matthias, ein deutscher Urlauber, in Algerien den jungen Kabilen Yanis kennen. Im Laufe seines Aufenthalts freunden sie sich an, bis Yanis kurz vor Matthias Abreise…

Michael Roes: Die fünf Farben Schwarz. Roman

Cover
Matthes und Seitz, Berlin 2009
ISBN 9783882216486, Gebunden, 576 Seiten, 24.80 EUR
Eine Entführung, eine scheiternde Ehe und schiere Verzweiflung am Älterwerden stehen im Mittelpunkt dieses geheimnisvollen und spannenden Romans. Während der Leipziger Rhetorikprofessor Holz an einem…

Michael Roes: Ich weiß nicht mehr die Nacht. Roman

Cover
Matthes und Seitz, Berlin 2007
ISBN 9783882217070, Gebunden, 226 Seiten, 19.80 EUR
Stefanos wächst auf in einer deutschen Kleinstadt. Die banale Tristesse des Alltags versucht er durch ein Doppelleben zu durchbrechen: Tagsüber treibt er Sport mit einem philosophierenden Trainer in einer…

Michael Roes: Weg nach Timimoun. Roman

Cover
Matthes und Seitz, Berlin 2006
ISBN 9783882218640, Gebunden, 176 Seiten, 17.80 EUR
"Weg nach Timimoun" ist die abenteuerliche Reise zweier Jugendlicher durch das von politischen und religiösen Spannungen geprägte Algerien. Im Mittelpunkt steht Laid, der zwischen seinem modernen, europäisch…

Michael Roes: Kain. Elegie

Cover
Parthas Verlag, Berlin 2004
ISBN 9783936324150, Gebunden, 94 Seiten, 14.80 EUR
Nach seinem Lyrikdebüt "Durus Arabij - Arabische Lektionen" erscheint nun Roes' zweiter Lyrikband "Kain. Eine Elegie" An diesem streng gebauten Zyklus schrieb der Autor siebzehn Jahre von 1986 bis 2003.…

Michael Roes: David Kanchelli. Roman

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783827003935, Gebunden, 330 Seiten, 20.35 EUR
Schon als Kind war Ephraim Kanchellis jüngerer Bruder David der leidenschaftlichere und wachere: ein Außenseiter, für den der Erstgeborene sich immer wieder schämen musste, für den er sich immer wieder…

Michael Roes: Haut des Südens. Roman

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2000
ISBN 9783827003669, Gebunden, 259 Seiten, 18.41 EUR
Auf den Spuren der Helden von Twain, Melville, Faulkner und Hemingway fährt ein junger Mann den Mississippi herunter. Diese Reise erhält bald eine merkwürdige Eigendynamik, denn überall begegnen ihm wie…