Michael Borgstede

Michael Borgstede, Jahrgang 1976, arbeitet seit 2003 in Israel. Er lebt mit seiner israelischen Frau und Tochter in Tel Aviv und berichtet von dort unter anderem für die "Frankfurter Allgemeine Zeitung", "Die Welt", "Vanity Fair".

Michael Borgstede: Leben in Israel. Alltag im Ausnahmezustand

Cover: Michael Borgstede. Leben in Israel - Alltag im Ausnahmezustand. F. A. Herbig Verlagsbuchhandlung, München, 2008.
F. A. Herbig Verlagsbuchhandlung, München 2008
Mit 25 Fotos. Sie kamen mit großen Hoffnungen. Nach der Staatsgründung 1948 strebten Hunderttausende Juden nach Israel - und wurden Israelis. Auslandsreporter Michael Borgstede berichtet über das spannungsvolle…