Buchautor

Maximilian Steinbeis

Maximilian Steinbeis, geboren 1970 in München, studierte Jura. Seit 1999 ist er Redakteur in der Politikredaktion des "Handelsblatts" und lebt in Köln.

Per Leo / Maximilian Steinbeis / Daniel-Pascal Zorn: Mit Rechten reden. Ein Leitfaden

Cover
Klett-Cotta Verlag, Suttgart 2017
ISBN 9783608961812, Kartoniert, 183 Seiten, 14.00 EUR
Mit Rechten reden heißt nicht nur, mit Rechthabern streiten. Sondern auch mit Gegnern, die Rechte haben. Und mit Linken. Demokratie ist kein Salon. Die Republik lebt vom Streit, von Rede und Gegenrede,…

Maximilian Steinbeis: Pascolini. Roman

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783351032968, Gebunden, 252 Seiten, 19.95 EUR
Für alteingesessene Ettengruber ist Matthias Pascolini ein Held wie aus alten Zeiten. Auch wenn seine Schmugglerbande sich längst auf Drogenhandel statt Wilderei ver-legt hat, rankt sich schon bald ein…

Marion Detjen / Stephan Detjen / Maximilian Steinbeis: Die Deutschen und das Grundgesetz. Geschichte und Grenzen unserer Verfassung

Cover
Pantheon Verlag, München 2009
ISBN 9783570550847, Broschiert, 400 Seiten, 16.95 EUR
Das Grundgesetz ist ein Spiegel unserer Geschichte. Es verbindet die heutige Demokratie mit ihren Wurzeln in der Freiheits- und Einheitsbewegung des 19. Jahrhunderts, es formuliert eine historische Lehre…

Maximilian Steinbeis: Schwarzes Wasser. Erzählung

Cover
C. H. Beck Verlag, München 2003
ISBN 9783406509698, Gebunden, 141 Seiten, 17.90 EUR
Elisabeth feiert ihren zwanzigsten Geburtstag mit einem großen Fest bei Wolodja, ihrem besten Freund. Sie feiert ihren Geburtstag nicht unbeschwert, sie ist immer noch Jungfrau, uneingeweiht... Die meisten…