Buchautor

Matthias Altenburg

Matthias Altenburg, 1958 in Fulda geboren, arbeitete als Lektor für Film und Fernsehspiel. Seit 1996 lebt er als freier Schriftsteller. 1998 erhielt er den Marburger Literaturpreis.

Matthias Altenburg: Irgendwie alles Sex

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2002
ISBN 9783462031003, Paperback, 285 Seiten, 8.90 EUR
In diesem Buch geht es um die Lebens- und Liebespraktiken der Deutschen. Und um die Macken und Moden unseres Geisteslebens. "Die Deutschen sind doof. Sie finden Heike Makatsch sexy und halten Robert Schneider…