Matei Gall

Mattei Gall war Rumäne jüdischer Herkunft, der im Jahre 1942 als politischer Gefangener ins Lager Wapniarka deportiert wurde und zwei Jahre später der Erschießung durch ein kalmückisches Sonderkommando entging.