Buchautor

Martin Lohmann

Martin Lohmann, 1957 geboren, ist Historiker und Theologe und war zehn Jahre als leitender Redakteur bei großen deutschen Zeitungen tätig. Unter anderem leitete er das Ressort "Christ und Welt" beim Rheinischen Merkur. Bekannt wurde er auch mit der Live-Sendung "Münchner Runde" im Bayerischen Fernsehen, die er jahrelang moderierte.

Martin Lohmann: Etikettenschwindel Familienpolitik. Ein Zwischenruf für mehr Bürgerfreiheit und das Ende der Bevormundung

Cover
Gütersloher Verlagshaus, Gütersloh 2008
ISBN 9783579069876, Gebunden, 222 Seiten, 19.95 EUR
Eigentlich gibt es bis heute gar keine wirkliche Familienpolitik. Was es gibt, ist ein gigantischer Etikettenschwindel, der aus bestimmten Interessen heraus als Familienpolitik verkauft wird. So jedenfalls…