Marta Duran de Huerta

Marta Duran de Huerta, geboren 1962 in Mexiko-Stadt, hat Kultur- und Sozialwissenschaften studiert. Sie ist Journalistin, Dozentin und politische Aktivistin in Mexiko. Seit 1994 gehört sie zu dem Unterstützungsnetzwerk für die Zapatisten.

Marta Duran de Huerta: Yo Marcos. Gespräche über die zapatistische Bewegung

Cover: Marta Duran de Huerta. Yo Marcos - Gespräche über die zapatistische Bewegung. Edition Nautilus, Hamburg, 2001.
Edition Nautilus, Hamburg 2001
Aus dem Spanischen von Hort Rosenberger. Seit 1994 herrscht in Chiapas, Mexiko, Kriegszustand. Die Zapatisten hatten sich bewaffnet erhoben, um ihrer Forderung nach Würde, Freiheit und sozialer Gerechtigkeit…