Marilyn Monroe

Marilyn Monroe, 1926 als Norma Jeane Mortenson in Los Angeles geboren, wurde mit Filmen wie "Blondinen bevorzugt", "Das verflixte siebente Jahr" oder "Manche mögen's heiß" zu einer der größten Filmikonen des 20. Jahrhunderts. Sie war unter anderem mit dem Baseballstar Joe Di Maggio und dem Dramatiker Arthur Miller verheiratet. Sie starb 1962 an einer Überdosis Schlaftabletten.

Marilyn Monroe: Tapfer lieben. Ihre persönlichen Aufzeichnungen, Gedichte und Briefe

Cover: Marilyn Monroe. Tapfer lieben - Ihre persönlichen Aufzeichnungen, Gedichte und Briefe. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2010.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2010
Ein Zufallsfund brachte einmalige Aufzeichnungen ans Licht: die Notizhefte, Briefe und Gedichte, die Marilyn Monroe von 1943 bis zu ihrem Tod 1962 verfasste. Sie zeigen uns das Bild einer belesenen, warmherzigen,…